music-salzburg.com
am Puls der Musik

 


Notensatz Martin Hinterholzer


Seit dem Jahre 1991 arbeite ich neben meiner Tätigkeit als Musiker freiberuflich als Notengrafiker.

In diesen Jahren hat sich ein beträchtliches Fachwissen im Notensatz und im Umgang mit Handschriften, Originalmanuskripten und Notationssoftware angesammelt, welches ich Ihnen gerne anbieten möchte!

Ich ediere und gestalte Notenausgaben mit Finale® auf Apple® Macintosh® nach den allgemeingülitgen Notensatzregeln (Herbert Chlapik - Wien), im speziellen nach den Editionsrichtlinen großer Verlage.

  • Partituren in allen Formaten
  • Stimmenauszüge
  • Chorpartituren
  • Transpositionen
  • Arrangements
  • Auf Wunsch computergenerierte Audiodatei im .mp3-Format, damit Sie hören, wie Ihre Partitur vor der Erstaufführung klingt
  • Druckservice
  • Montage der fertigen Partiturseiten in Indesign®
  • Herstellung kompletter musikwissenschaftlicher Ausgaben (Layout, Satz inkl. Korrekturlektorat)
  • Herstellung von Faksimileausgaben und wissenschaftlichen Büchern (Buchsatz)
  • Manus1
  • KV-7
  • Gruber-Manus

Referenzen


  • Internationale Stiftung Mozarteum Salzburg
  • Salzburger Adventsingen
  • Universität Salzburg
  • Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth
  • Mitarbeit bei vielen Bänden der Reihe »Denkmäler der Musik in Salzburg«, herausgegeben von der Johann-Michael-Haydn-Gesellschaft Salzburg, lieferbar durch den Strube-Verlag (www.strube.de)
  • Profil-Verlag Kurt Vössing, Gütersloh
  • Salzburger Landestheater
  • Mozartiana classics
  • Kulturverlag Polzer
  • Ensemble Tobi Reiser
  • Referat für Kirchenmusik der Erzdiözese Salzburg
  • Salzburger Volksliedwerk
  • Salzburger Musikverein
  • DMS-16
  • Kaltenegger
  • Lackner
  • Leopold-Mozart-VS
  • Biber
  • Missa-Nova